Dialogisches Portfolio

Die Portfolioarbeit ist ein ideales Mittel zur alltagsintegrierten Entwicklungsdokumentation in der Kita. Die Teamfortbildung setzt sich mit den verschiedenen Elementen des Portfolios und Kombinationsmöglichkeiten auseinander. Dazu werden auch verschiedene analoge und digitale Werkzeuge zur Erstellung behandelt.

  • Welchen pädagogischen Wert hat die Portfolioarbeit?
  • Was zeichnet dialogische Portfolioarbeit aus?
  • Wie kann der Dialog mit den unterschiedlichen Bildungspartnern angeregt werden?
  • Wie können Kinder an der Portfolioarbeit partizipieren?
  • Wie lässt sie sich in den Alltag integrieren?

Einen wesentlichen Part der Teamfortbildung nimmt die Umsetzung in der Praxis ein, in dem die Erstellung und Arbeit mit dem Portfolio aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet wird: Fachkräfte, Eltern und Kind.

 

Dauer der Fortbildung: ca. 4 Monate

 

Fortbildungsart: onlinegestützte Teamfortbildung (mehr zum Fortbildungskonzept finden Sie hier)

 

Kosten: 1.499 €