Bildungs- und Lernabenteuer - ein neuer Ansatz freier Entwicklungsdokumentation

Mit den Bildungs- und Lernabenteuern haben unsere beiden Gründerinnen Marion Lepold und Theresa Lill gemeinsam mit Carsten Püttmann einen neuen Ansatz der freien Entwicklungsdokumentation geschaffen. 

 

Die Bildungs- und Lernabenteuer schaffen einen neuen Zugang zur freien Beobachtung, fernab von Testsituationen, ohne dabei aber wichtige Aspekte der kindlichen Entwicklung zu vernachlässigen. Dabei steht die Aktivität und Selbsterfahrung des Kindes im Vordergrund. In 10 verschiedenen Abenteuern wird das Kind angeregt alleine, aber auch im Zusammenspiel mit anderen Kindern und Erwachsenen die Aufgaben zu meistern und darüber zu reflektieren.

 

Die Bildungs- und Lernabenteuer bestehen aus einem Manual, das wegweisende Grundlagen zur Gestaltung von freien Beobachtungssituationen im Kita-Alltag enthält und einem Kinderheft zur Dokumentation der Abenteuer. Sie erscheinen am 15.07.2019. Sowohl das Manual als auch das Kinderheft können aber schon ab jetzt unter folgenden Links vorbestellt werden: